Isolierung von Proteinen aus gentechnisch veränderten Bakterien

Jahrgangsstufe: Sek II
Beschreibung: Die Teilnehmer isolieren das grün fluoreszierende Protein (GFP) aus transgenen Escherichia coli Zellen. Aus Übernachtkulturen werden Zellextrakte hergestellt. Aus diesen wird das GFP mit Hilfe von Chromatographie-Säulen aufgereinigt.
Seminarthemen: Zellextrakt, Gentechnik, Säulen-Chromatographie
Dauer: 5 h, 1 h
Besonderheiten: 2-tägiger Kurs, Kombination mit Kurs 11 obligatorisch, für dieses gentechnische Experiment ist die Teilnehmerzahl auf 14 Personen beschränkt.
Fachrichtung: Biologie, Chemie